Menschen setzen sich für das ein, was sie selbst geschaffen haben.

Arbeitsweise & Methoden

 

Kundenorientiert arbeiten

Sie geben mit Ihren Anliegen die Themen vor.

 

Ich biete Ihnen

  • professionelle Auftragsklärung
  • einen reichhaltigen Methodenpool
  • die sichere Auswahl der geeigneten Bearbeitung
  • meine wertschätzende Haltung, Inspiration und kritisches Feedback
  • 30 Jahre Erfahrung in der Leitung von Gruppen und Reflexionsprozessen

 

Systemisch denken

In meiner Beratung geht es darum, wie Sie erfolgreich in sozialen Situationen intervenieren können.

Systemisch denken heißt unter dieser Zielstellung, die wirksamen Akteure (Personen, Beziehungen und Felder) in ihrer Dynamik zu berücksichtigen. Es erfordert, die Akteure ins Gespräch oder ins „Bild“ zu bringen, den Sinn zu erkunden, den ihr Verhalten hat.

Systemisches Handeln im Sinne einer zielgerichteten Veränderung eines Ganzen berücksichtigt die Interessen der Akteure und er-findet Interventionen im Sinne des Ganzen.

 

Peter M. Senge vom MIT hat fünf Disziplinen formuliert, die in der Gestaltung einer lernenden Organisation zusammenwirken:

  

Persönliche Meisterschaft, Mentale Modelle, gemeinsame Vision, Team-Lernen und Systemdenken.

In diesen fünf Übungsfeldern müssen Organisationen, ihre Mitarbeiter und Führungskräfte an sich selbst arbeiten.

 

Meine Rollen als externer Berater variieren in diesen Feldern vom

  • Personal Trainer für persönliche Meisterschaft, über den
  • Moderator und Facilitator von Workshops und den
  • Methodenspezialist für Organisationsberatung und Teamlernen bis zum
  • Mentor, der menschlich kompetent begleiten kann.